Rugby World Cup 2027 Official Hospitality

StartSportRugby UnionRugby World Cup 2027 Official Hospitality
Sicher online kaufen 24/7
Unsere Hospitality- und VIP-Tickets können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit sicher online kaufen. Buchen Sie jetzt und sichern Sie sich Ihren Platz!
Fünf-Sterne-Behandlung
Von erstklassigen Sitzplätzen bis hin zu erlesenen Gerichten genießen Sie einen unvergesslichen Tag mit VIP-Hospitality und Live-Unterhaltung.
Kostenlose Ticketzustellung
Sowohl bei physischen Tickets wie auch bei E-Tickets zum Herunterladen sind alle Liefergebühren im Gesamtpreis enthalten.
Sie können etwas nicht finden?
Bitte rufen Sie uns unter +44 (0)208 706 0164 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an enquiries@seatunique.com, wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen.

Seien Sie der Erste in der Reihe!

Obwohl derzeit keine Premium-Tickets und Hospitality-Pakete für Rugby World Cup 2027 Official Hospitality erhältlich sind, können Sie trotzdem vorausplanen und Ihren Platz mit nur einem Klick sichern. Abonnieren Sie die Seat Unique Alerts, um auf dem Laufenden zu bleiben über Tour-News, die Veröffentlichung von Premium-Tickets und Hospitality-Pakete.

Indem ich dieses Formular absende, akzeptiere ich die Datenschutzrichtlinie

Offizielle Hospitality-Pakete und Erlebnisse der Rugby-Weltmeisterschaft 2027

Sind Sie bereit, bei der Rugby-Weltmeisterschaft 2027 in Frankreich den Höhepunkt der Rugby-Exzellenz zu erleben? Bereiten Sie sich darauf vor, Ihr Erlebnis mit den offiziellen Hospitality-Paketen und Erlebnissen der Rugby-Weltmeisterschaft 2027 auf ein neues Niveau zu heben. Seat Unique ist Ihr bevorzugter Premium-Ticketing-Marktplatz für Live-Events und bietet Ihnen die Möglichkeit, wie nie zuvor in das Spiel einzutauchen

.

Melden Sie hier Ihr Interesse an und erfahren Sie als Erster, wann Tickets und Pakete verfügbar sind.

Rugby-Weltmeisterschaft Australien

Australiens Bestätigung als Gastgeber der Rugby-Weltmeisterschaft läutet ein Jahrzehnt außergewöhnlichen Rugbys in der Nation ein und ergänzt die erfolgreiche Ausrichtung des Landes bei den Olympischen Spielen, den Commonwealth Games und der British and Irish Lions Tournee.

Diese Ankündigung ebnet den Weg für eine goldene Ära des Weltklasse-Rugby in Australien. Die Rugby-Weltmeisterschaft reiht sich in die Riege der prestigeträchtigen internationalen Veranstaltungen des Landes ein.

Darüber hinaus trägt Australiens Geschichte als Gastgeber der Rugby-Tour der British and Irish Lions, einer mit Spannung erwarteten Veranstaltung im Rugby-Kalender, zum angesehenen Ruf des Landes als Austragungsort großer Rugbyveranstaltungen bei.

Da die Rugby-Weltmeisterschaft nun vor der Tür steht, hat Australien eine spannende Gelegenheit, seine Leidenschaft für den Sport unter Beweis zu stellen und Spielern und Fans aus der ganzen Welt ein bemerkenswertes Rugby-Erlebnis zu bieten. Diese Bestätigung festigt Australiens Position als erstklassiges Reiseziel für erstklassige Sportveranstaltungen und bereitet die Voraussetzungen für ein bedeutsames Jahrzehnt herausragender Rugby-Spitzenleistungen in der Nation

.

RWC Australien 2027

Die Rugby-Weltmeisterschaft der Männer 2027 in Australien wird voraussichtlich ein aufregendes neues Format präsentieren, nachdem sie vom World Rugby Council genehmigt wurde. Die historische Neuinterpretation des Wettbewerbs beinhaltet Änderungen an Format, Zeitrahmen und Zeitplan, die der Mission von World Rugby Rechnung tragen, die globale Wettbewerbsfähigkeit, Reichweite, Wirkung und Wert des internationalen Rugby zu verbessern

.

Neues Format

Bei der 11. Ausgabe dieser prestigeträchtigen Veranstaltung werden 24 Teams sechs Wochen lang um den begehrten Webb Ellis Cup kämpfen. Sie beginnt am 1. Oktober und endet am 13. November 2027.

Im Rahmen des neuen Formats wird das Turnier in sechs Pools organisiert, die jeweils aus vier Teams bestehen. Darüber hinaus wird vor dem Viertelfinale ein Achtelfinalspiel eingeführt. Diese Anpassung wird nicht nur das Turnierfenster von sieben auf sechs Wochen verkürzen, sondern auch für einen dynamischen Rhythmus sorgen, der während der gesamten Poolphase für Spannung sorgt. Es wird auch sicherstellen, dass die Teams zwischen den Spielen die gleiche Mindestanzahl an Ruhetagen haben wie beim vorherigen Turnier in Frankreich 2023.

Diese Neugestaltung der Rugby-Weltmeisterschaft ist ein wichtiger Teil der umfassenderen Reform des internationalen Kalenders ab 2026. Die Änderungen wurden unter Berücksichtigung der Interessen von Spielern und Fans vorgenommen und bieten Verbänden, internationalen Turnieren und nationalen Wettbewerben mehr Möglichkeiten und mehr Sicherheit. Diese Transformation wurde durch die damit verbundene Reform der World Rugby Regulation 9 ermöglicht, die die internationalen Zeitfenster für die Freilassung von Spielern regelt

.

Frühere Gewinner

2023: Südafrika

2019: Südafrika

2015: Neuseeland

2011: Neuseeland

2007: Südafrika

2003: England

1999: Australien

1995: Südafrika

1991: Australien

1987: Neuseeland