Grand National Hospitality

Grand National Veranstaltungen

Sicher online kaufen 24/7
Unsere Hospitality- und VIP-Tickets können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit sicher online kaufen. Buchen Sie jetzt und sichern Sie sich Ihren Platz!
Fünf-Sterne-Behandlung
Von erstklassigen Sitzplätzen bis hin zu erlesenen Gerichten genießen Sie einen unvergesslichen Tag mit VIP-Hospitality und Live-Unterhaltung.
Kostenlose Ticketzustellung
Sowohl bei physischen Tickets wie auch bei E-Tickets zum Herunterladen sind alle Liefergebühren im Gesamtpreis enthalten.
Sie können etwas nicht finden?
Bitte rufen Sie uns unter +44 (0)208 706 0164 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an enquiries@seatunique.com, wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen.

Grand National Hospitality Pakete und VIP-Tickets | Aintree Racecourse Hospitality

Das Grand National ist das wertvollste Sprungrennen Europas und zieht Hunderttausende von Gästen an, die das größte Hindernisrennen der Welt live erleben möchten.

Die dreitägige Veranstaltung, die auf der Pferderennbahn Aintree Racecourse stattfindet, kombiniert unglaubliche Pferderennaction mit Luxus und Stil.

Wenn Sie dieses Jahr teilnehmen möchten, gibt es keine bessere Möglichkeit, einen Renntag zu genießen als mit einem Grand National Hospitality Paket. Seat Unique freut sich, seinen Gästen die offizielle Grand National-Hotellerie und VIP-Tickets für 2025 anbieten zu können.

Mit einer großen Auswahl an erstklassigen Grand National-Hospitality-Paketen ist für jeden Geschmack etwas dabei, egal ob Sie wichtige Kunden bewirten oder mit Ihren Freunden und Ihrer Familie einen Hauch von Luxus genießen möchten.

McCoys Hospitality

Verleihen Sie Ihrem Tag mit McCoys Hospitality im Grand National einen Hauch von Sternebehandlung. Mit diesem Grand National Hospitality-Paket profitieren Sie vom Eintritt zur Earl of Derby Terrace sowie einem kostenlosen Cocktail und einem kulinarischen Erlebnis im Freien im entspannten Gastbereich

.

Golden Miller Restaurant Hospitality

Mit einem Golden Miller-Paket genießen Sie die volle Hospitality im Restaurant und eine hervorragende Aussicht vom ersten Stock der Earl of Derby-Tribüne.

Dieses Hospitality-Paket ist eine großartige Option für alle, die sich am Renntag unterhalten möchten, da die raffinierte Atmosphäre und der Fünf-Sterne-Service für ein unvergessliches und reibungsloses Erlebnis sorgen.

Hospitality im Sunloch Club

Mit diesem Hospitality-Paket profitieren Sie von Premium-Eintrittspreisen zur Lord Sefton Tribüne und von einem privaten Balkon aus genießen Sie einen unglaublichen Blick auf die Pferderennbahn, den Ring vor der Parade und das Winners Enclosure.

Genießen Sie die Hospitality im Restaurant, darunter ein Vier-Gänge-Menü, traditionellen Cream Tea und eine kostenlose Bar.

Papillon Diamond Marque Hospitality

Verleihen Sie Ihrem Renntag noch mehr und genießen Sie die verwöhnende Hospitality in Aintree mit Premium-Eintritt zur Earl of Derby-Tribüne, Blick auf die Gehege und Inklusivleistungen wie einem Champagnerempfang, einem exquisiten Vier-Gänge-Menü à la carte, luxuriösem Nachmittagstee und einer kompletten kostenlosen Bar.

Diamond Marque Princess Royal Hospitality

Dieses Hospitality-Paket ist eine der Premium-Optionen im Grand National und bietet Premium-Kurseintrittspreise zur atemberaubenden Princess Royal Tribüne. Darüber hinaus profitieren Sie von einer umfassenden und verwöhnenden Hospitality sowie von einem Geschenk für Führungskräfte und einem Tippgeber für den Jockey Club

.

Die Kunstschule von Aintree Hospitality

Das Art School-Hospitality-Paket im Grand National bietet den Gästen das ultimative Renntagserlebnis. Profitieren Sie vom Eintritt zum Hauptgang und genießen Sie das köstliche Sechs-Gänge-Degustationsmenü von Paul Askew, einschließlich einzigartigem Champagner-Nachmittagstee sowie ergänzenden Champagnern

und erlesenen Weinen.

Große nationale Veranstaltungen der Pferderennbahn Aintree Racecourse 2025

Großer Nationaldonnerstag

Am Eröffnungstag im Grand National können die Gäste die elektrisierende Atmosphäre von vier Grade-1-Wettbewerben genießen, darunter dem Betfred Bowl und dem Betway Aintree Hurdle.

Tag der Damen

Beim Ladies' Day im Grand National ziehen sich die Gäste in ihre schönsten Outfits, um einen Tag voller Luxus und unglaublicher Rennaction zu genießen.

Großer Nationalfeiertag

Der letzte Tag des Grand National ist der Höhepunkt des Festivals, da dort das prestigeträchtige Handicap-Rennen stattfindet, das sich über vier Meilen erstreckt.

Über den Grand National

Das Grand National ist ein renommiertes und historisches Pferderennen, das jährlich in Liverpool, England, stattfindet. Es wird oft als das anspruchsvollste und prestigeträchtigste Pferderennen der Welt angesehen.

Geschichte

Der Grand National hat eine reiche Geschichte, die bis ins Jahr 1839 zurückreicht, als er zum ersten Mal auf der Pferderennbahn von Aintree ausgetragen wurde. Das Rennen wurde ursprünglich als Cross-Country-Event konzipiert und umfasste eine Distanz von 4 Meilen und 856 Metern. Es entwickelte sich zu dem berühmten Hindernisrennen, das es heute ist. Im Laufe der Jahre wurden die Strecke und das Rennformat mehrfach geändert, um die Sicherheit zu verbessern, aber sie behalten ihren einzigartigen und herausfordernden Charakter.

Erfolg

Der Grand National hat aufgrund seines einzigartigen Charakters und seiner unvorhersehbaren Ergebnisse weltweite Anerkennung erlangt. Es nimmt einen bedeutenden Platz in der britischen Sportkultur ein und zieht Millionen von Zuschauern auf nationaler und internationaler Ebene an. Als eines der meistgesehenen Pferderennen fasziniert es das Publikum mit seinem aufregenden Spektakel und seiner unberechenbaren Natur

.

Frühere Gewinner

Der Grand National hat im Laufe seiner Geschichte viele außergewöhnliche Pferde gesehen, die das Rennen gewonnen haben. Zu den namhaften Gewinnern der letzten Zeit gehören:

  • Tiger Roll: Dieses außergewöhnliche Pferd gewann 2018 und 2019 den Grand National und war damit das erste Pferd, das seit Red Rum in den 1970er Jahren aufeinanderfolgende Siege errungen hat. Der unglaubliche Erfolg von Tiger Roll machte es zu einem der beliebtesten Pferde der letzten Zeit.
  • Eins für Arthur: Dieses Pferd triumphierte 2017 und bescherte Schottland seinen ersten Grand National-Gewinner seit 1979. One for Arthur bot eine beeindruckende Demonstration von Ausdauer und Sprungfähigkeit und begeisterte die Fans mit seinem Sieg
  • .
  • Rule the World: 2016 ging Rule the World als Champion hervor, geritten von Jockey David Mullins. Das von Mouse Morris trainierte Pferd eroberte mit seinem unerwarteten Triumph die Herzen vieler
  • .

Kurs und Entfernung

Das Rennen findet auf dem Aintree Racecourse statt, der über eine einzigartige und herausfordernde Strecke verfügt. Pferde müssen zwei Runden der Strecke absolvieren, die eine Entfernung von ungefähr 4 Meilen und 514 Yards (6,907 km) zurücklegen. Der Kurs ist bekannt für seine berühmten Hindernisse, darunter 30 Zäune wie Becher's Brook, The Chair und The Canal Turn, die sowohl die Sprungfähigkeit des Pferdes als auch die Fähigkeiten des Jockeys auf die Probe

stellen.

Teilnahmeberechtigung

Das Grand National ist ein offenes Rennen, das heißt, es steht Pferden ab sieben Jahren offen. Das Rennen ist jedoch behindertengerecht, was bedeutet, dass das Gewicht, das jedes Pferd trägt, vom offiziellen Handicapper festgelegt wird. Ziel ist es, allen Teilnehmern die gleichen Gewinnchancen zu geben.

Berühmte Gewinner

Der Grand National hatte im Laufe der Geschichte mehrere legendäre Meister. Eines der bekanntesten Pferde, die mit dem Rennen in Verbindung gebracht werden, ist Red Rum. Dieses unglaubliche Pferd gewann dreimal den Grand National (1973, 1974 und 1977) und belegte in zwei weiteren Jahren (1975 und 1976) den zweiten Platz. Die unglaublichen Leistungen von Red Rum machten es zu einem der größten Rennpferde aller

Zeiten.

Ein weiterer bemerkenswerter Gewinner ist Aldaniti, der 1981 triumphierte. Das Pferd hatte eine karrierefördernde Verletzung überwunden und arbeitete mit Jockey Bob Champion zusammen, der selbst erfolgreich gegen Krebs gekämpft hatte. Ihr Sieg war eine inspirierende Geschichte, die die Fantasie der Öffentlichkeit anregte

.

Sicherheitsmaßnahmen

In den letzten Jahren haben die Organisatoren des Rennens erhebliche Sicherheitsverbesserungen vorgenommen, um das Wohlbefinden von Pferden und Jockeys zu gewährleisten. An den Zäunen wurden Änderungen vorgenommen, einschließlich Änderungen, um ihre Größe zu reduzieren und sie fehlerverzeihender zu machen. Es wurden auch Sicherheitsmaßnahmen wie eine zerbrechliche Technologie eingeführt, die es ermöglicht, dass die Zäune beim Aufprall auseinanderbrechen

.

Der Grand National ist nach wie vor eine der aufregendsten und beständigsten Veranstaltungen in der Welt des Pferderennsports. Seine Kombination aus Geschichte, Herausforderung und Unvorhersehbarkeit sorgt dafür, dass es ein Höhepunkt des Sportkalenders bleibt.

Sie können etwas nicht finden?
Bitte rufen Sie uns unter +44 (0)208 706 0164 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an enquiries@seatunique.com , wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen.