2024 ICC Men's T20 World Cup Hospitality Tickets

ICC Men's T20 World Cup Veranstaltungen

Sicher online kaufen 24/7
Unsere Hospitality- und VIP-Tickets können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit sicher online kaufen. Buchen Sie jetzt und sichern Sie sich Ihren Platz!
Fünf-Sterne-Behandlung
Von erstklassigen Sitzplätzen bis hin zu erlesenen Gerichten genießen Sie einen unvergesslichen Tag mit VIP-Hospitality und Live-Unterhaltung.
Kostenlose Ticketzustellung
Sowohl bei physischen Tickets wie auch bei E-Tickets zum Herunterladen sind alle Liefergebühren im Gesamtpreis enthalten.
Sie können etwas nicht finden?
Bitte rufen Sie uns unter +44 (0)208 706 0164 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected], wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen.
Juni
01
2024
Samstag14:00 Uhr

USA v Canada T20 World Cup

Samstag 14:00 UhrGrand Prairie StadiumDallas, Vereinigte Staaten
Juni
02
2024
Sonntag14:00 Uhr

Namibia v Oman T20 World Cup

Sonntag 14:00 UhrThe Kensington OvalBridgetown, Barbados
Juni
02
2024
Sonntag14:00 Uhr

West Indies v Papua New Guinea T20 World Cup

Sonntag 14:00 UhrProvidence StadiumGeorgetown, Guyana
Juni
03
2024
Montag14:00 Uhr

Afghanistan v Uganda T20 World Cup

Montag 14:00 UhrProvidence StadiumGeorgetown, Guyana
Juni
03
2024
Montag18:00 Uhr

Sri Lanka v South Africa T20 World Cup

Montag 18:00 UhrEisenhower ParkNew York, Vereinigte Staaten
Juni
04
2024
Dienstag14:00 Uhr

England v Scotland T20 World Cup

Dienstag 14:00 UhrThe Kensington OvalBridgetown, Barbados
Juni
04
2024
Dienstag18:00 Uhr

Netherlands v Nepal T20 World Cup

Dienstag 18:00 UhrGrand Prairie StadiumDallas, Vereinigte Staaten
Juni
05
2024
Mittwoch18:00 Uhr

Papua New Guinea v Uganda T20 World Cup

Mittwoch 18:00 UhrProvidence StadiumGeorgetown, Guyana
Juni
05
2024
Mittwoch18:00 Uhr

India v Ireland T20 World Cup

Mittwoch 18:00 UhrEisenhower ParkNew York, Vereinigte Staaten
Juni
05
2024
Mittwoch18:00 Uhr

Australia v Oman T20 World Cup

Mittwoch 18:00 UhrThe Kensington OvalBridgetown, Barbados
Juni
06
2024
Donnerstag18:00 Uhr

Namibia v Scotland T20 World Cup

Donnerstag 18:00 UhrThe Kensington OvalBridgetown, Barbados
Juni
06
2024
Donnerstag18:00 Uhr

USA v Pakistan T20 World Cup

Donnerstag 18:00 UhrGrand Prairie StadiumDallas, Vereinigte Staaten
Juni
07
2024
Freitag18:00 Uhr

Canada v Ireland T20 World Cup

Freitag 18:00 UhrEisenhower ParkNew York, Vereinigte Staaten
Juni
07
2024
Freitag18:00 Uhr

Sri Lanka v Bangladesh T20 World Cup

Freitag 18:00 UhrGrand Prairie StadiumDallas, Vereinigte Staaten
Juni
07
2024
Freitag18:00 Uhr

New Zealand v Afghanistan T20 World Cup

Freitag 18:00 UhrProvidence StadiumGeorgetown, Guyana
Juni
08
2024
Samstag14:00 Uhr

Netherlands v South Africa T20 World Cup

Samstag 14:00 UhrEisenhower ParkNew York, Vereinigte Staaten
Juni
08
2024
Samstag14:00 Uhr

West Indies v Uganda T20 World Cup

Samstag 14:00 UhrProvidence StadiumGeorgetown, Guyana
Juni
08
2024
Samstag14:00 Uhr

Australia v England T20 World Cup

Samstag 14:00 UhrThe Kensington OvalBridgetown, Barbados
Juni
09
2024
Sonntag14:00 Uhr

Oman v Scotland T20 World Cup

Sonntag 14:00 UhrSir Vivian Richards StadiumNorth Sound, Antigua und Barbuda
Juni
09
2024
Sonntag14:00 Uhr

India v Pakistan T20 World Cup

Sonntag 14:00 UhrEisenhower ParkNew York, Vereinigte Staaten
Juni
10
2024
Montag18:00 Uhr

South Africa v Bangladesh T20 World Cup

Montag 18:00 UhrEisenhower ParkNew York, Vereinigte Staaten
Juni
11
2024
Dienstag18:00 Uhr

Pakistan v Canada T20 World Cup

Dienstag 18:00 UhrEisenhower ParkNew York, Vereinigte Staaten
Juni
11
2024
Dienstag18:00 Uhr

Australia v Namibia T20 World Cup

Dienstag 18:00 UhrSir Vivian Richards StadiumNorth Sound, Antigua und Barbuda
Juni
11
2024
Dienstag18:00 Uhr

Sri Lanka v Nepal T20 World Cup

Dienstag 18:00 UhrCentral Broward Park & Broward County StadiumLauderhill, Vereinigte Staaten
Juni
12
2024
Mittwoch18:00 Uhr

West Indies v New Zealand T20 World Cup

Mittwoch 18:00 UhrBrian Lara Cricket AcademySan Fernando, Trinidad und Tobago
Juni
12
2024
Mittwoch18:00 Uhr

USA v India T20 World Cup

Mittwoch 18:00 UhrEisenhower ParkNew York, Vereinigte Staaten
Juni
13
2024
Donnerstag18:00 Uhr

England v Oman T20 World Cup

Donnerstag 18:00 UhrSir Vivian Richards StadiumNorth Sound, Antigua und Barbuda
Juni
13
2024
Donnerstag18:00 Uhr

Afghanistan v Papau New Guinea T20 World Cup

Donnerstag 18:00 UhrBrian Lara Cricket AcademySan Fernando, Trinidad und Tobago
Juni
13
2024
Donnerstag18:00 Uhr

Bangladesh v Netherlands T20 World Cup

Donnerstag 18:00 UhrArnos Vale StadiumArnos Vale, St. Vincent und die Grenadinen
Juni
14
2024
Freitag18:00 Uhr

New Zealand v Uganda T20 World Cup

Freitag 18:00 UhrBrian Lara Cricket AcademySan Fernando, Trinidad und Tobago
Juni
14
2024
Freitag18:00 Uhr

USA v Ireland T20 World Cup

Freitag 18:00 UhrCentral Broward Park & Broward County StadiumLauderhill, Vereinigte Staaten
Juni
14
2024
Freitag18:00 Uhr

South Africa v Nepal T20 World Cup

Freitag 18:00 UhrArnos Vale StadiumArnos Vale, St. Vincent und die Grenadinen
Juni
15
2024
Samstag14:00 Uhr

India v Canada T20 World Cup

Samstag 14:00 UhrCentral Broward Park & Broward County StadiumLauderhill, Vereinigte Staaten
Juni
15
2024
Samstag14:00 Uhr

Namibia v England T20 World Cup

Samstag 14:00 UhrSir Vivian Richards StadiumNorth Sound, Antigua und Barbuda
Juni
15
2024
Samstag14:00 Uhr

Australia v Scotland T20 World Cup

Samstag 14:00 UhrDaren Sammy Cricket GroundGros Islet, St. Lucia
Juni
16
2024
Sonntag14:00 Uhr

Sri Lanka v Netherlands T20 World Cup

Sonntag 14:00 UhrDaren Sammy Cricket GroundGros Islet, St. Lucia
Juni
16
2024
Sonntag18:00 Uhr

Pakistan v Ireland T20 World Cup

Sonntag 18:00 UhrCentral Broward Park & Broward County StadiumLauderhill, Vereinigte Staaten
Juni
16
2024
Sonntag18:00 Uhr

Bangladesh v Nepal T20 World Cup

Sonntag 18:00 UhrArnos Vale StadiumArnos Vale, St. Vincent und die Grenadinen
Juni
17
2024
Montag18:00 Uhr

West Indies v Afghanistan T20 World Cup

Montag 18:00 UhrDaren Sammy Cricket GroundGros Islet, St. Lucia
Juni
17
2024
Montag18:00 Uhr

New Zealand v Papau New Guinea T20 World Cup

Montag 18:00 UhrBrian Lara Cricket AcademySan Fernando, Trinidad und Tobago
Juni
19
2024
Mittwoch18:00 Uhr

Super 8 A2 v D1 T20 World Cup

Mittwoch 18:00 UhrSir Vivian Richards StadiumNorth Sound, Antigua und Barbuda
Juni
19
2024
Mittwoch18:00 Uhr

Super 8 B1 v C2 T20 World Cup

Mittwoch 18:00 UhrDaren Sammy Cricket GroundGros Islet, St. Lucia
Juni
20
2024
Donnerstag14:00 Uhr

Super 8 C1 v A1 T20 World Cup

Donnerstag 14:00 UhrThe Kensington OvalBridgetown, Barbados
Juni
20
2024
Donnerstag18:00 Uhr

Super 8 B2 v D2 T20 World Cup

Donnerstag 18:00 UhrSir Vivian Richards StadiumNorth Sound, Antigua und Barbuda
Juni
21
2024
Freitag18:00 Uhr

Super 8 A2 v C2 T20 World Cup

Freitag 18:00 UhrThe Kensington OvalBridgetown, Barbados
Juni
21
2024
Freitag18:00 Uhr

Super 8 B1 v D1 T20 World Cup

Freitag 18:00 UhrDaren Sammy Cricket GroundGros Islet, St. Lucia
Juni
22
2024
Samstag14:00 Uhr

Super 8 C1 v B2 T20 World Cup

Samstag 14:00 UhrArnos Vale StadiumArnos Vale, St. Vincent und die Grenadinen
Juni
22
2024
Samstag14:00 Uhr

Super 8 A1 v D2 T20 World Cup

Samstag 14:00 UhrSir Vivian Richards StadiumNorth Sound, Antigua und Barbuda
Juni
23
2024
Sonntag14:00 Uhr

Super 8 C2 v D1 T20 World Cup

Sonntag 14:00 UhrSir Vivian Richards StadiumNorth Sound, Antigua und Barbuda
Juni
23
2024
Sonntag14:00 Uhr

Super 8 A2 v B1 T20 World Cup

Sonntag 14:00 UhrThe Kensington OvalBridgetown, Barbados
Juni
24
2024
Montag18:00 Uhr

Super 8 B2 v A1 T20 World Cup

Montag 18:00 UhrDaren Sammy Cricket GroundGros Islet, St. Lucia
Juni
24
2024
Montag18:00 Uhr

Super 8 C1 v D2 T20 World Cup

Montag 18:00 UhrArnos Vale StadiumArnos Vale, St. Vincent und die Grenadinen
Juni
26
2024
Mittwoch18:00 Uhr

T20 World Cup Semi Final 1

Mittwoch 18:00 UhrProvidence StadiumGeorgetown, Guyana
Juni
27
2024
Donnerstag18:00 Uhr

T20 World Cup Semi Final 2

Donnerstag 18:00 UhrBrian Lara Cricket AcademySan Fernando, Trinidad und Tobago
Juni
29
2024
Samstag14:00 Uhr

T20 World Cup Final

Samstag 14:00 UhrThe Kensington OvalBridgetown, Barbados

2024 ICC T20-Weltmeisterschaft der Herren | Westindien und USA 2024

Die ICC T20-Weltmeisterschaft der Herren 2024 ist die neunte Ausgabe des alle zwei Jahre stattfindenden Twenty20 International (T20I) -Turniers, an dem Männer-Nationalmannschaften teilnehmen und das vom International Cricket Council (ICC) organisiert wird. Die Veranstaltung, die vom 1. bis 29. Juni 2024 stattfinden soll, wird von den Westindischen Inseln und den Vereinigten Staaten veranstaltet. Dieses Turnier wird vor allem von historischer Bedeutung sein, da es Spiele einführt, die in den Vereinigten Staaten ausgetragen werden, was es zur ersten ICC-Weltmeisterschaft macht, bei der Cricket an diesem Ort präsentiert wird. England hält den Titel des Titelverteidigers, nachdem es im Finale der vorangegangenen Ausgabe gegen Pakistan als Sieger hervorgegangen

war. Der

Wettbewerb besteht aus 20 Teams, was einer Steigerung gegenüber den 16 Teams des Turniers 2022 entspricht. Er umfasst die Gastgeberländer und die acht besten Teams der vorherigen Ausgabe, wodurch die automatische Qualifikation gesichert ist. Darüber hinaus haben sich die nächsten beiden Teams in der T20I-Teamwertung der ICC Herren ihre Plätze verdient. Die verbleibenden acht Teams durchliefen ein regionales Qualifikationsverfahren. Insbesondere Kanada, Uganda und die Vereinigten Staaten treten erstmals bei der T20-Weltmeisterschaft an, was die vielfältige Aufstellung der teilnehmenden Nationen noch spannender macht

.

Über Westindien und die USA 2024 ICC T20-Weltmeisterschaft der Herren

Die ICC T20-Weltmeisterschaft der Herren 2024 ist die neunte Ausgabe des alle zwei Jahre stattfindenden Twenty20 International (T20I) -Turniers, an dem Männer-Nationalmannschaften teilnehmen und das vom International Cricket Council (ICC) organisiert wird.

Das Turnier findet vom 1. Juni bis 29. Juni 2024 statt und wird von den Westindischen Inseln und den Vereinigten Staaten ausgerichtet. Dieses Turnier wird vor allem von historischer Bedeutung sein, da es Spiele einführt, die in den Vereinigten Staaten ausgetragen werden, was es zur ersten ICC-Weltmeisterschaft macht, bei der Cricket an diesem Ort präsentiert

wird.

England hält den Titel des Titelverteidigers, nachdem es im Finale der vorangegangenen Ausgabe gegen Pakistan als Sieger hervorgegangen war.

Der

Wettbewerb besteht aus 20 Teams, was einer Steigerung gegenüber den 16 Teams des Turniers 2022 entspricht. Er umfasst die Gastgeberländer und die acht besten Teams der vorherigen Ausgabe, wodurch die automatische Qualifikation gesichert wird. Darüber hinaus haben sich die nächsten beiden Teams in der T20I-Teamwertung der ICC Herren ihre Plätze verdient

.

Die verbleibenden acht Teams durchliefen einen regionalen Qualifikationsprozess. Insbesondere Kanada, Uganda und die Vereinigten Staaten treten erstmals bei der T20-Weltmeisterschaft an, was die vielfältige Aufstellung der teilnehmenden Nationen noch spannender macht

.

ICC T20-WM-Format 2024

Die Struktur der ICC-Herren-T20-Weltmeisterschaft 2024 für Westindien und die USA sieht die Aufteilung der 20 Qualifikationsteams in vier Fünfergruppen vor.

In der Anfangsphase steigen die beiden besten Teams jeder Gruppe in die darauffolgende Super-8-Runde auf. In dieser Phase werden die Qualifikationsteams in zwei Vierergruppen aufgeteilt

.

Die beiden besten Teams aus jeder dieser Gruppen sichern sich dann einen Platz in der KO-Phase. Die KO-Phase umfasst zwei Halbfinalspiele, gefolgt von einem Finale, in dem der endgültige Gewinner des Turniers ermittelt wird

.

Halbfinale der ICC T20-Weltmeisterschaft 1 - Providence Stadium, Guyana am 26. Juni

Halbfinale 2 der ICC T20-Weltmeisterschaft — Providence Stadium, Guyanaidad am 27. Juni

ICC T20-Weltcup-Finale - Das Kensington Oval, Barbados am 29. Juni

Qualifizierte Mannschaften für die T20-Weltmeisterschaft 2024 der Herren

Die acht besten Teams des Turniers 2022 und die beiden Gastgebernationen sicherten sich automatisch die Startplätze für den kommenden Wettbewerb. Die zusätzlichen beiden automatischen Qualifikationsplätze wurden am 14. November 2022 von den Teams mit den höchsten Platzierungen der ICC-Herren-T20I-Teamwertung beansprucht, die sich noch keine Plätze im Finale gesichert hatten

.

Die verbleibenden acht Plätze wurden im Rahmen der vom ICC organisierten regionalen Qualifikationsspiele ermittelt, an denen jeweils zwei Teams aus Afrika, Asien und Europa sowie jeweils ein Team aus den Gruppen Amerika und Ostasien-Pazifik teilnahmen. Im Mai 2022 bestätigte das ICC die subregionalen Qualifikationswege für Europa, Ostasien-Pazifik und

Afrika.

Im Juli 2023 qualifizierten sich Irland und Schottland als erste Teams für die Europa-Qualifikation, gefolgt von Papua-Neuguinea, das sich seinen Platz in der Ostasien-Pazifik-Qualifikation sicherte. Kanada sicherte sich seine Qualifikation im Oktober 2023, als es die Bermudas in seinem letzten Spiel der Americas-Qualifikation besiegte

.

Im darauffolgenden Monat qualifizierten sich Nepal und Oman, nachdem sie das Finale der Asien-Qualifikation erreicht hatten, und Namibia und Uganda waren die letzten beiden Teams, die sich ihre Plätze sicherten, nachdem sie sich in der Afrika-Qualifikation einen Platz unter den ersten beiden gesichert hatten.

Austragungsorte der T20-Weltmeisterschaft in Westindien und den USA

Der ICC bestätigte sieben Austragungsorte auf den Karibikinseln Antigua und Barbuda, Barbados, Dominica, Guyana, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen sowie Trinidad Tobago, an denen Spiele ausgetragen werden. Diese sind:

  • Sir Vivian Richards Stadium, North Sound
    Das Kensington Oval, Bridgetown
  • Providence Stadium, Providence
  • Daren Sammy Cricketplatz, Gros Islet
  • Arnos Vale Stadion, Kingstown
  • Brian Lara Cricket Academy, San Fernando

FAQ

Sie können etwas nicht finden?
Bitte rufen Sie uns unter +44 (0)208 706 0164 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an [email protected] , wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen.